Zeitalter der Menschheit, Time Life 1968, 20 Bände komplett

37 €

Versand möglich
24943 Schleswig-Holstein - Flensburg
23.02.2022
  • Art Sachbücher

Beschreibung

Zeitalter der Menschheit
Verlag Time Life
1968, 1969
Komplette 20 Bände
Zustand 2 bis 3

Unserer Recherche nach kam erst in späteren Überarbeitungen der Serie der 21. Band "20 Jahrhundert" hinzu - vermutlich in den 70ern.
------
Recherchen zu dieser Bandreihe, TimeLife, den Autoren und Übersetzern habe ich auf meinem Blog 1moment.org veröffentlicht:
https://1moment.org/?p=6
https://1moment.org/?p=32

Auszüge:

Die Renaissance, John R. Hale, 1969, 192 Seiten, broschiert

DER AUTOR: John R. Hale ist Vorsitzender des Department of History der Universität Warwick in England. Er war Mitglied und Tutor des Jesus College in Oxford und lehrte an der Cornell Universität. Allgemein gilt er als einer der führenden englischen Wissenschaftler auf dem Gebiet der Renaissance. Zu seinen Veröffentlichungen zählen England and the Italian Renaissance, Machiavelli and Renaissance Italy, The Evolution of British Historiography und ein Band Über setzungen von Machiavellis Briefen und Dramen.

DER BERATENDE MITARBEITER: Leonard Krieger, ehemals Professor für Geschichte in Yale, jetzt Professor an der Universität von Chicago, ist der Verfasser der Bücher The German Idea of Freedom und Politics of Discretion.

EINBAND: Die Kreidezeichnung Michelangelos stellt einen Condottiere dar, einen der vielen Söldner, die allen italienischen Staaten in den unaufhörlichen Kriegen der Renaissance dienten.

Aus dem Englischen übertragen von Maria Poelchau

1969 by Time Inc. Original English language edition 1965, 1969 by Time Inc., All rights reserved

-----
Die Wiege der Kultur, Samuel Noah Kramer, 1969, 182 Seiten Broschiert

DER AUTOR. Samuel Noah Kramer ist einer der besten Kenner der Kulturen

Mesopotamiens und ihrer Keilschriften. Er promovierte im Jahre 1929 an der Universität von Pennsylvania und nahm in den Jahren 1930-1931 an archeologischen Forschungsreisen in den Mittleren Osten teil. Seit 1949 bekleidete er an der Pennsylvania University das Amt eines Clark Research Professor of As synology und ist Kurator der Keilschrifttafelsammlung des Museums. Professor Kramer schrieb u. a. die Werke History Begins a Sumer, The Sumerians: Their Character, History and Culture und Biblical Parallels from Sumerian Literature.

DER BERATENDE MITARBEITER: Leonard Krieger, ehemals Professor für Geschichte in Yale, jetzt Professor an der University of Chicago, ist der Verfasser der Bücher The German Idea of Freedom und The Politics of Discretion und schrieb zusammen mit John Higham und Felix Gilbert das Werk History..

EINBAND: Gipsstatuetten dienten den Gläubigen in Sumer vor 5000 Jahren als ständige Vertreter vor den Altären der Götter. Ihre großen Augen symbolisieren ehrfürchtige Anbetung.

Aus dem Englischen übertragen von Holle Kuschel

C 1969 by Time Inc. Original English language edition 1967, 1969 by Time Inc. All rights reserved

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

Das könnte dich auch interessieren