Wandleuchte ICARO von ARTEMIDE, Design Carlo Forcolini, 1984

119 €

 53783 Nordrhein-Westfalen - Eitorf
29.09.2020
Anzeigennr.: 1525563332

Details

  • Versand Versand möglich

Beschreibung

Designklassiker! Wandleuchte ICARO von ARTEMIDE, Design Carlo Forcolini (Entwurf 1984) - zur indirekten Lichtverteilung.

Diese Wandleuchte ist in der aktuellen Artemide-Kollektion nicht mehr verfügbar und daher eine absolute Rarität.

Gehäuse aus grau-metallic lackiertem Aluminium; Gitterschirm aus poliertem, verchromtem Stahl; Glasschwert aus transparentem Kristallglas; Lichtquelle Hochvolt-Halogenlampe QT 18 - B 15d 100 W. Ob das vor dem Einlagern der Leuchten verwendete Leuchtmittel noch funktioniert, können wir nicht sagen; es kann aber problemlos nachgekauft werden.

Abmessungen: Höhe 25,5 cm - Breite 17 cm - Tiefe 28 cm

Zustand: Gebraucht mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren. Das Glasschwert ist an einer Ecke (zur Wandhalterung hin, also nicht im sichtbaren Bereich) ganz leicht abgeplatzt. Nichts dramatisches, siehe die letzten Fotos, wir möchten es nur nicht unerwähnt lassen.

Es sind insgesamt 4 Leuchten verfügbar, der hier angegebene Preis bezieht sich natürlich auf eine (1) Wandleuchte.

Am liebsten wäre uns eine Abholung in 53783 Eitorf; wir würden aber auch bestmöglich verpackt gegen Vorkasse als versichertes Paket versenden, können bei einem Versand allerdings natürlich keinerlei Garantie dafür übernehmen, dass die Leuchte (Glas!) heil beim Empfänger ankommt.

Der Verkauf erfolgt als Privatperson, daher keine Garantie und keine Rücknahme des Artikels.


***************************************************************************************
Über den Hersteller 'Artemide':
Die legendäre italienische Beleuchtungsfirma Artemide wude 1959 von dem Ingenieur und Designer Ernesto Gismondi (1931 in San Remo geboren) und dem Designer Sergio Mazza (1931 in Mailand geboren) in der Gegend von Mailand gegründet. Es ist anzumerken, dass Mazza das erste erfolgreiche Produkt der Firma, die Alfa Lampe, schon ein Jahr vor der Eröffnung Artemides entworfen hatte. Neben der Mission der Firma, markante, architektonische Lampen und Hängeleuchten sowie andere Vorrichtungen in Zusammenarbeit mit bedeutenden Designtalenten aus aller Welt zu entwickeln, trugen beide Gründer über Jahrzehnte hinweg selbst dazu bei, Entwürfe für die sich immer weiter entwickelnden Linie Artemides zu konzipieren.
Zu den Glanzstücken der großen Kollektion Artemides gehören die futuristische Eclisse Lampe des italienischen Designers Vico Magistretti aus dem Jahr 1967 und die minimalistische, halogenbetriebene Tizio Schreibtischlampe von 1972, die zu den beliebtesten Arbeitsplatzutensilien gehört, die jemals produziert wurden. 1987 wurde die Tolomeo Lampe vorgestellt, entworfen von den Italienern Michele De Lucchi und Giancarlo Fassina, die schon bald internationales Symbol für den “Made in Italy” Stil wurde, der gegen Ende des letzten Jahrhunderts die Ausrichtung des Designs dominierte. Auch heute noch gibt Artemide hochwertig konzipierte Hightech Werke in Auftrag, die immer mehr auf Nachhaltigkeit ausgelegt werden und von bemerkenswerten internationalen Designern wie Herzog & De Meuron, Naoto Fukasawa, Karim Rashid und Zaha Hadid und anderen entworfen werden. Im Laufe der Jahre wurden viele der Entwürfe Artemides mit dem angesehenen Preis 'Compasso d’Oro' ausgezeichnet. Im Jahr 1995 erhielt die Firma selbst einen „Career Achievement Award”. Seit mehr als fünfzig Jahren gibt der Ansatz Artemides die Geschwindigkeit für Designinnovation mit gut erkundeten Produkten vor, die nicht selten ihren Weg auf die Seiten von Geschichtsbüchern des Designs finden. Zahlreiche Stücke wurden für Sammlungen von Museen auf der ganzen Welt erworben, wie zum Beispiel für das Museum of Modern Art und das Metropolitan Museum of Art (beide in New York), das Victoria & Albert Museum in London, das Museo Nazionale della Scienza e della Tecnica in Mailand, die Galleria Nazionale d’Arte Moderna in Rom und das Centre Pompidou in Paris.

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

  • Resch Meerschweinchen-Haus, neu Nordrhein-Westfalen - Eitorf Vorschau

    Resch Meerschweinchen-Haus, neu

    RESCH Meerschweinchen-Haus​ aus Fichtenholz ausschließlich an Selbstabholer in 53783 Eitorf zu...

    9 €
    53783
    Eitorf
    30.08.2020

Das könnte dich auch interessieren