VICINI Rennrad, RH 60, NOS (Neu!), unbenuetzt, vintage

650 €

 45219 Essen - Essen-Kettwig
29.06.2020
Anzeigennr.: 1446831117

Details

  • Art Herren
  • Typ Rennräder

Beschreibung

NOS (New Old stock), 0 km gefahren!

Marke/Typ: Vicini Project Course
Herstellungsland: Italien
Farbe: hellblau
Sitzrohr (Mitte-Oben): 60 cm
Sitzrohr (Mitte-Mitte): 59 cm
Oberrohr (Mitte-Mitte): 58 cm
Rahmen Material: stahl
Gänge: 2x6
Schaltwerk: Shimano 7 SIS
Umwerfer: Shimano Exage 500ex
Kurbel: Ofmega Vantage
Kurbellaenge: 170 mm
Schalthebel: Shimano SIS
Bremshebel: Saccon
Bremsen: Gipiemme
Felgen: Record
Reifen: Michelin 700x23c
Lenkervorbau: ITM
Lenker: ITM Super Racing Italmanubri
Steuersatz:
Sattelstütze:
Sattel: Vuelta Kolor
ohne Pedale
Zustand: Neu

Schaue auch mal meine andere Anzeigen mit noch mehr vintage Rennräder hier auf Ebay Kleinanzeigen an.
Oder besuchen/abonnieren Sie sich meine FB Seite mit Italienische vintage Rennräder: https://www.facebook.com/ItalianVintageBikesForSale/

Versandkosten (sicher verpackt):
innerhalb Deutschland und Österreich: 50€
alle ander Länder: nach Absprache


Rennrad Grössen Tabelle
Körperlänge.......Rahmenhöhe
155 - 165 cm..... 48 - 51 cm
165 - 170 cm..... 51 - 53 cm
170 - 175 cm..... 53 - 55 cm
175 - 180 cm..... 55 - 57 cm
180 - 185 cm..... 57 - 60 cm
185 - 190 cm..... 60 - 62 cm
190 - 195 cm..... 62 - 64 cm
195 - xxx cm..... 64 - Maßarbeit

über Vicini:

Mario Vicini (* 21. Februar 1913 in Martorana di Cesena; † 6. Dezember 1995 ebenda) war ein italienischer Radrennfahrer.
Mario Vicini war ein vielseitiger Sportler; er betrieb neben Radsport auch Leichtathletik, Fußball und Hockey. 1935 wurde er Profi-Radrennfahrer. 1938 gewann er den Giro di Toscana und 1939 den Giro del Lazio, im selben Jahr wurde er italienischer Meister im Straßenrennen.
Achtmal startete Vicini beim Giro d’Italia. 1938 gewann er eine Etappe und trug einen Tag lang das Maglia Rosa, 1939 wurde er Dritter. 1940 gewann er zwei Etappen und wurde Vierter, 1947 Siebter.
Zweimal fuhr Vicini, der als Bergspezialist galt, die Tour de France. 1937 erreichte er als Erster den Col d’Allos, belegte Platz zwei in der Gesamtwertung hinter Roger Lapébie und Platz zwei in der Bergwertung. 1938 wurde er Sechster.
Nach seinem Rücktritt vom Radsport begründete Vicini 1952 in seinem Heimatort Cesena eine Fahrradproduktion, die noch heute besteht und in Familienbesitz ist. Zu seinen Ehren wird in Cesena jährlich das Memorial Mario Vicini ausgetragen.

Suchbegriffe: vintage Eroica classic l'eroica retro bicycle road bike bicicletta racing bike valor de course rennrad sported sport fahrrad rad collection sampling rare new hipster single speed fixie top celeste sampling Tour Giro Columbus Triathlon Campagnolo C-Record Shimano Dura Ace Gipiemme Delta Shamal Zonda rare old school Atala Alan Basso Concorde Moser De Rosa Guerciotti Faggin Tommasini Masi Merckx Motobecane Pinarello Bianchi Casati Chesini Wilier Colnago Cinelli Gios Tommasini Somec Scapin Peugeot Olmo deRosa Bianchi Casati Vitus Moser Fondest Gazelle Batavus Duell Zeus Raleigh Flandria Plum Koga Orbea Rossin Duell Van Tuyl

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

Das könnte dich auch interessieren