Studio Bandmaschine, original Rolling Stones 1970, Unitrack

90.000 € VB

 22767 Hamburg - Altona
29.11.2020
Anzeigennr.: 1588666272

Details

  • Art Weiteres Audio & Hifi
  • Versand Nur Abholung

Beschreibung

Diese 16-Spur Bandmaschine ist legendär: Die Rolling Stones ließen sie sich ~1970 für das weltweit erste mobile Tonstudio extraanfertigen, mit dem sie in Frankreich etliche eigene und auch Platten von Freunden aufnahmen. Der Beginn des professionellen Homerecordings und einer neuen Epoche.

Der Studio-Truck wurde zuerst mit einer Unitrack 8-Spurmaschine und recht schnell danach mit dieser 16-Spurmaschine erweitert, die ebenfalls extra dafür hergestellt wurde.

Nachdem der Truck pioniermäßig ein paar Jahre von den Stones vor ihrem Schlösschen in Frankreich ausgiebig genutzt wurde, hat man ihn komplett umgebaut, es kamen dann teilweise universelle Seriengeräte zum Einsatz.

Es wurden mit dem Aufnahme-Truck u.a. folgende Platten aufgenommen:

Singles
"Smoke on the Water" - Deep Purple
"No Woman No Cry" - Bob Marley and the Wailers
"Bring Your Daughter To The Slaughter" - Iron Maiden

Albums
1970: Led Zeppelin III - Led Zeppelin
1971: Sticky Fingers - The Rolling Stones
1971: Zoso.svg (Led Zeppelin IV) - Led Zeppelin
1972: Machine Head - Deep Purple
1972: Exile on Main St. - The Rolling Stones
1972: Happy to Meet – Sorry to Part - Horslips
1973: Houses of the Holy - Led Zeppelin
1973: Live Dates - Wishbone Ash
1973: Penguin - Fleetwood Mac
1973: Mystery To Me - Fleetwood Mac
1973: Who Do We Think We Are - Deep Purple
1974: Burn - Deep Purple
1975: Physical Graffiti - Led Zeppelin
1975: Live! - Bob Marley & The Wailers
1975: Run with the Pack - Bad Company
1977: Live! - Status Quo
1977: Moonflower - Santana
1979: Life in a Day - Simple Minds
1981: Rocket 88 - Rocket 88
1985: A Physical Presence - Level 42
1990: No Prayer for the Dying - Iron Maiden

Das Gerät ist in einem verhältnismäßig guten Zustand und konnte bisher nicht getestet werden. Es hat den Anschein, als wenn es vollständig ist und technisch restauriert werden kann. Die Bauteile sind unwiederbringlich und maßgeblich für den damaligen Sound. Auf Wunsch kann die Restaurierung mit entsprechenden Fachleuten ggf. arangiert werden.

Aufgrund der historischen Bedeutung für die Rock-Musikgeschichte stellt sich die Frage, ob dieses Sammlerobjekt überhaupt wieder benutzt werden muß.

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

Das könnte dich auch interessieren