TOP Kapitalanlage-2 Baugrundstücke Einzel- bzw. Doppelhaus-

Preis: 20.000 €

Details

Weiterempfehlen:
Ort:
Ortsteil Scharzfeld, 37412 Niedersachsen - Herzberg am Harz
Erstellungsdatum:
02.12.2016
Anzeigennummer:
564361832
Art:
Kaufen
Grundstücksfläche:
1.496
Verfügbar ab Monat:
12
Verfügbar ab Jahr:
2016
Schlagwörter:
Baugrundstücke, Bauland, Garten, Wald

Beschreibung

Herzberg-Ortsteil Scharzfeld.Direkt am Waldrand des angrenzenden Landschaftsschutzgebietes, leichter
SÜDWEST-HANG an einer erschlossenen Wohnstraße. Nur diese beiden Grundstücke mit jeweils 757 qm und 739 qm, zusammen 1496 qm sind vor dem angrenzenden
Wald noch frei und werden von den beiden Besitzern zur ganzheitlichen baulichen Nutzung bzw. Kapitalanlage
zusammen sehr günstig veräußert. Die Zusammenlegung der beiden Grundstücke zu einer Einheit ist denkbar.
Aktueller Bauvorbescheid vom 27.03.2014 gemäß § 73 Nieders. Bauordnung (NBauO) der Neufassung vom 03.04.2012
- Niedersachsen GVBI. S. 46 -, in der derzeit geltenden Fassung. Ideale Kapitalanlage für Blockhütte oder Massivhaus
auch als Ferienhaus. Keine örtliche Bauvorschrift (Gestaltungssatzung) erlassen. Gestaltung in Anlehnung an die
örtliche Bebauung freibleibend. Erschließungskosten werden erst fällig, wenn eine Bebauung beantrag wird. Geschätzte
Erschließungskosten nach Voranfrage 5.200 EUR je Grundstück Man kann auch nur das eine Grundstück als „Bauland“
beantragen und das andere erst bei Bedarf bebauen oder weiterhin als „Garten“ belassen. Kalanschlussgebühren sind
unabhängig bereits bezahlt worden. Versorgungsleitungen müssen in der Strasse angeschlossen werden. Jedes
Grundstück kann getrennt mit Einzelhaus oder auch zusammen "back to back" mit einem Doppelhaus als
eingeschossige Wohnanlage mit ausgebautem Dachgeschoss gemäß § 34 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) bebaut
werden. Vordere bzw. hintere Baugrenze wird durch den Rahmen des vorhandenen Baubestandes bestimmt (§ 34
Abs.1 BauGB). Danach ergibt sich eine Bebauungstiefe von ca. 3 m bis ca. 20 m jeweils von der Straße aus gemessen.
Auf Einhaltung der landesrechtlichen Grenzabstände in Abhängigkeit von der Gebäudehöhe wird hingewiesen. Die
Grundstücke liegen außerhalb einer Bauverbotszone nach Bundesfernstraßengesetz (FStrG) § 9 bzw.
Landesstraßengesetz (LStrG) § 22 -bauliche Anlagen (hier Hochbauten) an öffentlichen Straßen in einer Entfernung bis
20 m gemessen vom äußeren Rand der befestigten Fahrbahn. Der Preis steht für beide Grundstücke zusammen. Keine
Courtage.

Nachricht schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von eBay Kleinanzeigen stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.