Resthof plus Ferienhaus mit 2 WE in ruhiger Lage

Preis: 340.000 €

Details

Weiterempfehlen:
Ort:
25856 Nordfriesland - Hattstedtermarsch
Erstellungsdatum:
19.09.2019
Anzeigennummer:
1209481862
Wohnfläche (m²):
268
Zimmer:
13
Schlafzimmer:
5
Badezimmer:
4
Grundstücksfläche (m²):
12.962
Haustyp:
Bauernhaus
Etagen:
2
Baujahr:
1920
Provision:
Mit Provision
Ausstattung:
Terrasse, Einbauküche, Garage/Stellplatz, Einliegerwohnung

Beschreibung

Objektbeschreibung:
Das hier angebotene Objekt, ist ein Resthof und wurde um ca.1920 erbaut. Das daneben stehende Ferienhaus 1994.
Das Hauptgebäude wurde immer fortlaufend saniert und renoviert. Die Außenwände wurden 1988 und 2008 fachmännisch erneuert, isoliert und mit neuen Kunststofffenstern mit Isolierverglasung versehen.
Die Dacheindeckung besteht am vorderen Dach aus Eternit , hinten wurde schon durch Trapezblech ersetzt.
Das Dachgeschoss ist teilweise ausgebaut, bietet aber immer noch viele Ausbaureserven. Im Erdgeschoss befindet sich im hinteren Teil eine 1,5
Zimmerwohnung im Rohbau.
Die Stallgebäude sind unterschiedlich alt und teilweise vermietet. Im alten
Stallteil gibt es genug Ausbaureserven für Beruf oder Hobbys.
Im Jahre 2009 wurde eine Erdwärmeheizung mit Flächenkollektoren eingebaut.
Die Stromversorgung wird unterstützt durch eine auf dem Hallendach installierte
PV Anlage mit einer Leistung von 5,2 kWp.
Ausstattung:
EG: Hausflur, mit Zugang zum Dachgeschoss, geräumiges Wohn/Esszimmer
Schlafzimmer, EBK, Duschbad, Bad mit Wanne, Gewölbekeller, 1,5 Zimmer
Wohnung im Rohbau.
DG: Zwei Schlafzimmer, ausbaufähiger Bodenraum, Flur mit Treppenaufgang
Stall– und Nebengebäude sowie der Güllebehälter sind zur Zeit vermietet.

Das Ferienhaus wurde 1998 gebaut und ist in zwei Wohneinheiten mit jeweils
separatem Eingang aufgeteilt. Jede Wohnung hat eine ca. Größe von 60qm. Beide
Einheiten sind derzeit fest vermietet. Zu jeder Wohneinheit gehört ein Gartenteil und
ein Carportstellplatz.

Ausstattung:
- 1,2 ha Weideland
- Pferdestall mit 2 Boxen und Reserve
- 2 gewerblich nutzbare Hallen
- Erdwärmeheizung mit Flächenkollektoren
- separates Ferienhaus mit 2 WE

Weitere Angaben:
Stellplätze: 4
Verfügbar ab: nach Absprache
Objektzustand: modernisiert
Qualität der Ausstattung: Standard

Käuferprovision: 5,95 % incl.19 % MwSt.

Grundstücksfläche: ca. 12962 m²
Wohnfläche: ca. 268 m²
Vermietbare Fläche: ca. 268 m²
Nutzfläche: ca. 874 m²

Lagebeschreibung:
Das Gemeindegebiet erstreckt sich nördlich von Husum im ehemaligen Urstromtal der Arlau. Der Fluss durchkreuzt das Gemeindegebiet zunächst in westlicher Richtung und markiert im Ost- und Mittelabschnitt grob die nördliche Gemeindegrenze. Anschließend biegt der Fluss vorm ehemaligen Außendeich im Neuen Hattstedter Koog (bis 1987) gen Süden ein. Nach dem Passieren der Arlauschleuse fließt er, teilweise durch Dammbauten gelenkt, durch den Beltringharder Koog. Hier befindet sich vor dem Holmer Siel im Landesschutzdeich das große Arlau-Speicherbecken. Dessen nördlicher Leitdamm bildet hier grob die südliche Gemeindegrenze,

Der Beltringharder Koog wurde nach der Eindeichung auf die angrenzenden Gemeinden flächenmäßig aufgeteilt. Der mittlere Abschnitt wurde der Gemeinde Hattstedtermarsch zugeordnet. Als Ganzes wird er naturschutzfachlich entwickelt. Im mittleren Abschnitt dominiert eine großflächige Salzwasserlagune. Dieses Becken wird im Normalbetrieb durch ein- und ausfließendes Nordseewasser gespeist. Der Ringfluss innerhalb der Lagune entsteht durch die natürliche Verwirbelung der durch je eine Kammer im Holmer- und Lüttmoorsiel beidseitig ein- und hinausfließenden Wassermassen. Diese Durchlässe werden nur bei Sturmflutwetterlagen abgeriegelt.
Das Gemeindegebiet offenbart einen ländlich offenen Siedlungscharakter. Es dominieren Einzelsiedlungen, welche im Alten Koog häufig auf Warften errichtet wurden. Eine langgestreckte Gruppensiedlung bildet der Ortsteil Altendeich (heute: Straßenname). Er erstreckt sich längsseits der kaum erkennbaren historischen Deichlinie des Hattstedter Alten Kooges.
Die dominierende Verkehrsachse ist die Bundesstraße 5. Diese durchquert das Gemeindegebiet in Nord-Süd-Richtung nahezu geradlinig und verbindet die auf den Geesträndern direkt angrenzenden Ortschaften Struckum und Hattstedt. Die weiteren Verkehrswege sind weitestgehend ländliche und teilweise kurvenreiche Wirtschaftswege, die von tiefen Entwässerungsgräben begleitet werden.

Sonstiges:
Die Besichtigung ist jederzeit möglich, jedoch nach vorheriger Terminabsprache! Bitte wahren Sie die Diskretion und sehen Sie vom Betreten des Grundstücks ohne Begleitung des Immobilienberaters ab. Sämtliche Unterlagen und Angaben wurden uns vom Auftraggeber übergeben / mitgeteilt. Für die Richtigkeit dieser Angaben können wir daher keine Gewähr übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Finanzierung: Sie haben noch keine Finanzierung? Sprechen Sie uns an wir vermitteln Ihnen gern einen kompetenten Ansprechpartner, der für Sie ein unverbindliches Angebot ausarbeitet.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur die E-Mails beantworten, in denen die vollständige Anschrift sowie die Telefonnummer des Absenders angegeben wird.

Weitere Objekte finden Sie auf unserer Homepage www.werth-immobilien.de

Energie:
Energieausweis: Energieverbrauchsausweis
Energieverbrauch: 66.7 kWh(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse: B
Gültig bis: 2028-04-24
Baujahr: 1920
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Erdwärme

Anbieter-Objekt-ID: ME-213-BH-19

Rechtliche Angaben

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters