Pflegehelfer-/innen (Qualifizierung/ Weiterbildung) 6 Monate

Preis: VB

Details

Weiterempfehlen:
Ort:
51503 Nordrhein-Westfalen - Rösrath
Erstellungsdatum:
22.12.2019
Anzeigennummer:
1261657882

Beschreibung

Pflegehelfer-/innen betreuen pflegebedürftige Menschen und unterstützen die Pflegefachkräfte und die Ärzte/Ärztinnen bei bestimmten Aufgaben im Bereich Diagnostik und Therapie z.B. bei der Verabreichung von Arzneimitteln und einfachen Injektionen (subkutan), bei der einfachen Wundversorgung (Anlegen von Verbänden, Wickeln und Bandagen) und bei der Überwachung von medizinischen Basisdaten (Puls, Blutdruck, Atmung, Temperatur, Bewusstseinslage, Gewicht, Größe, Ausscheidungen).
Sie helfen den Patient-/innen z.B. bei der täglichen Körperpflege (Waschen, An- und Ausziehen), richten Mahlzeiten an und unterstützen die Patienten-/innen - falls erforderlich - beim Essen. Sie mobilisieren die Patient-/innen, helfen ihnen beim Aufstehen und setzen sie auf oder betten sie um.
Pflegehelfer-/innen dokumentieren die durchgeführten Pflegemaßnahmen und informieren die examinierten Kräfte oder die Ärzte/Ärztinnen über eventuelle Veränderungen im Zustand der

Patient-/innen:
In Notfällen führen die Pflegehelfer-/innen die erforderlichen lebensrettenden Sofortmaßnahmen durch, z.B. Herzdruckmassage und Beatmung mit einfachen Beatmungshilfen, Defibrillation (Wiederherstellung normaler Herzaktivität durch starke Stromstöße), Verabreichung von Sauerstoff usw. Und sie veranlassen unverzüglich die Verständigung eines Arztes bzw. einer Ärztin.
Pflegehelfer-/innen arbeiten in Kurhäusern, bei ambulanten Pflegediensten, in Hospizen, in Alten- und Pflegeheimen, in Krankenhäusern, auf Sozialstationen und in privaten Haushalten.

Teilnahmevoraussetzung:
Kenntnisse in der deutschen Sprache (A2 / B1)
Gesundheitliche und persönliche Eignung
Keine vorherige Ausbildung erforderlich
Hauptschulabschluss 10a oder 9 Abgangszeugnis mit einem Orientierungspraktikum
Freude am Umgang mit Menschen
hohes Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen

Ihre Zertifikate:
§ "Zertifizierter Betreuungshelfer gemäß den Richtlinien nach §43b und 53c SGB XI“
§ "Zertifizierter Pflegehelfer" (Pflegebasiskurs)
§ Aufbaukurs: "LG 1 + LG 2 Leistung"
§ Assistent/in der Altenpflege
§ Erste-Hilfe-Schein (extern*)
§ Infektions- und Umwelthygiene (Bescheinigung über Belehrungen)
§ Hygiene in der Pflege und Küche (Bescheinigung über Belehrungen)

Einsatzbereiche:
Altenwohn- und Pflegeheimen
Mobiler Pflegedienst (ambulante Pflege)
Altenbetreuungsdienst
Demenzbetreuung
Betreutes Wohnen
Hauswirtschaftlicher Bereich
Krankenhäusern
Kliniken / Hospizen
Privathaushalte

Fördermittel:
Bei Vorliegen bestimmter individueller Voraussetzungen, die die Arbeitsagenturen/Jobcenter prüfen, können Leistungen nach dem SGB III gewährt werden. Sowie auch durch die Rentenversicherung oder auch privat bezahlt werden.
Möglichkeiten sind: Selbstzahlen, Bildungscheck NRW, Bildungsprämie, Bildungsgutschein, Bildungsurlaub, Meister-BaföG, Qualifizierung während Kurzarbeit, WeGebAU


Weitere Informationen:
Der Unterricht teilt sich auf, in die drei großen Lernfelder: Betreuung, Krankenpflege und LG1/LG2.
Lehrgangsdauer: 6 Monate, inkl. 1 Monat Betriebspraktikum in Vollzeit.

Mo-Fr 8.15 – 15.30 Uhr
Kurs-start: 09.12.2019, 27.01.2020, 09.03.2020

Akademie am Rhein (AAR)
Kattenbug 2 | 50667 Köln – Innenstadt
Ansprechpartnerin: Frau Riechmann
Tel.: 0221/888 999 15
www.akademieamrhein.de

Rechtliche Angaben

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

Das könnte dich auch interessieren