Hohlraumversiegelung / Unterbodenschutz vom Meisterbetrieb

VB

 47623 Nordrhein-Westfalen - Kevelaer
23.11.2020
Anzeigennr.: 1287089340

Beschreibung

Wozu eine Hohlraumversiegelung? Wie funktioniert diese?

Bei der Hohlraumversiegelung wird eine wasserabweisende Schicht Wachs/Fett aufgetragen, um die entsprechenden Bauteile vor Nässe und damit verbundener Korrosion zu schützen.

Die Hohlraumversiegelung wird, mittels spezieller Werkzeuge, Lanzen und Schläuchen, in die Hohlräume der Karoserie und Fahrgestell aufgetragen. Insbesondere Bereiche in denen sich regelmäßig Schmutz, Wasser und Salz befinden sind besonders von drohender Korrosion betroffen.

Der große Vorteil von Wachsen und Fetten, im Gegensatz zu konventionellen Unterbodenbeschichtungen, besteht in der dauerhaften Elastizität wodurch das Material auch nach Jahren noch einen wirksamen Schutz bietet.

Ein weiterer Vorteil von dem von uns eigesetzten Wachs; es lassen sich auch sämtliche Bremsleitungen, Schläuche, Achsteile etc. beschichten da Wachs die Bauteile nicht angreift.

Für welche Fahrzeuge eignet sich die Anwendung?!

Diese Frage ist sehr einfach zu beantworten; nahezu für jedes Fahrzeug, egal ob 5 Tage oder 50 Jahre alt.
Einige neue Fahrzeuge sind ab Werk mit einem Flüssigen Wachs versiegelt, jedoch wird dort sehr oft an Materialmenge sowie Umfang der Beschichtung gespart. Bei alten Fahrzeugen wurden hingegen oft kein Hohlraumschutz verwendet und als Unterbodenschutz kam häufig eine Beschichtung zum Einsatz welche mit der Zeit völlig aushärtet, rissig und brüchig wird und somit wasserdurchlässig wird.

Welche Materialen werden verwendet?!

Wir nutzen für die Hohlraumversiegelung sowie die Unterbodenversiegelung High Temp Wax Pro der Firma Innotec. Ein Wachs welches in heißem/warmen Zustand aufgetragen wird und somit beste Fließeigenschaften besitzt.

Hi-Temp Wax Pro ist eine sehr langlebige und aromatenfreie Hohlraumversiegelung in werksoriginaler Qualität. Dieses Produkt auf Fettsäure-Wachs-Basis hat eine besonders hohe Temperaturbeständigkeit bis 170°C. Dadurch bleibt es selbst in Motor- und Auspuffnähe stabil. Beim Auftragen hat Hi-Temp Wax Pro die optimale Kriechfähigkeit, um auch in kleinste Risse eindringen zu können. Dadurch wird überall ein perfekter Rostschutz erreicht.

Erhältlich ist dieses Wachs in den Farben: Schwarz, Braun und Transparent.

Wir bevorzugen die Behandlung mit Transparentem Wachs da so auch im Nachhinein noch die vorangegangene Vorarbeit in Form von Reinigung und Rostentfernung sichtbar bleibt und der Kunde die Gewissheit hat dass nicht lediglich die Bereiche “übergeduscht“ wurden. Das Transparente Wachs trocknet leicht Honigfarben aus.

Zur normalen Reinigung wird Trockeneis verwendet. Bei starken Verschmutzungen kommen, von uns, auf Trockeneis abgestimmte Reiniger zum Einsatz.

Bei Korrosion haben wir die Möglichkeit abrasiv Trockeneis zu strahlen z.B. mit der Zugabe von Soda, Nussschalen, Calcium oder Glas. So gewährleisten wir dass wir so viel Material wie nötig aber gleichzeitig so wenig Material wie möglich abtragen.

Wie läuft die Behandlung ab?!

-Karosserieteile demontieren bzw. abdecken/abkleben
-Komplettes Fahrzeug oberhalb abdecken und sämtliche Spaltmaße etc. abkleben
-Reinigen der zu behandelnden Bereiche mittels Trockeneis und ggf. speziell angepasster Reiniger
-Vorhandenen Rost entfernen nach Absprache und Dokumentation mit Kunden
-Hohlraumversiegelung auf zu behandelnde Bereiche auftragen

Arbeitszeit:

Mindestens 3 Werktage da Trocknungszeiten beachtet werden müssen (diese können je nach Witterung variieren).
In der Regel werden mit Vorarbeiten 5 Tage (Montag – Freitag) angesetzt.

Preise:

Preise variieren je nach Fahrzeug und werden nach Besichtigung individuell erstellt.
Beispiel Neuwagen Mittelklasse:

Reinigung Unterboden mittels Trockeneis mit anschließender Unterbodenbeschichtung (dazu Räder demontiert und Bremsanlagen abgedeckt) 499,00€.

Zusätzlich komplette Hohlraumversiegelung (komplettes Fahrzeug samt aller Öffnungen/Spalten abdecken) 349,00€.

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters