Großes Gästehaus mit Gastraum und Zeltplatz in idyllischer Lage!

200.000 €

  • Art Kaufen
  • Objektart Gastronomie & Hotels
  • Online-Besichtigung Nicht möglich
  • Provision Provisionsfrei
  • Parkplätze vorhanden

Standort

 97797 Bayern - Wartmannsroth

Beschreibung

>>> Wichtiger Hinweis: Bevor Sie mit der Gemeinde oder dem Landratsamt Kontakt aufnehmen, bitten wir Sie eindringlich vorher mit uns zu sprechen!!! <<<<

Das zum Verkauf stehende Gästehaus „Sippachsmühle“ liegt malerisch im Wald des Naturschutzgebiets zwischen Schwärzelbach und Heckmühle im Landkreis Bad Kissingen. Man erreicht das Anwesen ab Schwärzelbach nach ca. 2 km über eine gut befestigte geschotterte Forststraße.

Im Erdgeschoss des Haupthauses befindet sich im Eingangsbereich nach dem Windfang ein großzügiger Gastraum mit Theke. Von dort aus gelangt man in die große Küche, welche zusätzlich über einen Gas-Anschluss verfügt. An die Küche grenzen geräumige Keller- und Lagerräume an.
Vom Gastraum aus führt eine Treppe auf das Zwischengeschoss, in dem sich ein renovierter Duschbereich mit Sauna und zwei WC-Räumen befinden. Im den beiden Obergeschossen sind insgesamt 10 Übernachtungszimmer mit eigenem Kaltwasseranschluss und Waschbecken sowie ein Aufenthaltsraum. Über einen Seiteneingang des Haupthauses erreicht man eine als Büro genutzte Einheit mit Küche.
Die Ölzentralheizung und der Öltank befinden sich in einem Nebengebäude des Haupthauses. Im Obergeschoss des Nebengebäudes liegt eine ca. 85m² große Hausmeisterwohnung, bestehend aus 4 Zimmern und Bad.
Das zweite Nebengebäude grenzt an den Zeltplatz und beinhaltet zwei WCs und zwei Räume mit jeweils 49m² und 16m².

Auf dem Schotterplatz vor dem Haupthaus findet sich aktuell Platz für ca. 6-8 PKW. Eine Erweiterung der Parkfläche wäre möglich.

Das Anwesen verfügt selbstverständlich über einen Strom- und Wasseranschluss. Die Gasversorgung der Küche für die Gasherde erfolgt durch einen Gastank hinter dem Nebengebäude. Zudem liegt in der Hausmeister-wohnung ein neuer Glasfaseranschluss. Die Abwasserentsorgung erfolgt durch eine eigene unauffällige Kläranlage in einem verstecken Gebäude auf dem Gelände.

Das Dach sowie der Innenausbau des Haupthauses und der Hausmeister-wohnung im Nebengebäude sind renovierungs- bzw. erneuerungsbedürftig

Zu den Immobilien gehören 4,1 ha Wald- und Wiesenflächen. Davon sind ca. 1.000m am Haupthaus und dem Nebengebäude als Wiese nutzbar. Auf dem Gelände befinden sich zwei umzäunte Forellenteiche, welche mit Frischwasser aus dem Bach gespeist werden. Es liegt im Landschaftsschutzgebiet "Bayerische Rhön". Ein offizieller Wanderweg führt entlang des Baches, welcher durch weitläufige Grundstück fließt.

Nachricht schreiben

Das könnte dich auch interessieren