Gepflegtes Mittelreihenhaus von Privat

485.000 € VB

  • Wohnfläche 147 m²
  • Zimmer 5
  • Badezimmer 2
  • Grundstücksfläche 178 m²
  • Verfügbar ab Dezember 2022
  • Haustyp Reihenhaus
  • Etagen 3
  • Baujahr 1965
  • Provision Keine zusätzliche Käuferprovision
  • Online-Besichtigung Nicht möglich
  • Balkon
  • Terrasse
  • Einbauküche
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Dachboden
  • Garten/-mitnutzung

Standort

 28357 Bremen - Borgfeld

Beschreibung

Hallo liebe Kaufinteressenten,

Zum Verkauf steht ein solides und renoviertes Mittelreihenhaus in 28357 (Horn-Lehe, Ecke Grenze Borgfeld) Bremen mit einem kleinen gepflegten Garten, Wintergarten im 1. OG sowie Balkon.

Das Haus liegt in einer ruhigen Straße (30er Zone) zugänglich über einen kleinen Stichweg. Der Anschluss an den ÖPNV ist fantastisch, die Linie 4 ist 5 Gehminuten entfernt. Die Bremer Innenstadt erreicht man in 25 min Minuten.
Alle Geschäfte des täglichen Bedarfes befinden sich in einem Umkreis von 2,5 km und das Naturschutzgebiet der Wümmewiesen ist mit dem Fahrrard als auch zu Fuß nur einen Katzensprung entfernt.

Die Wohnfläche beträgt 147 qm³, verteilt über drei Stockwerke exklusive Vollkeller und Dachboden. Das Grundstück hat 178 qm³ und ist ebenfalls durch den Garten begehbar.

Das Haus ist in einem gepflegten Zustand und wurde im Laufe der Jahre stetig modernisiert.

Im zweiten Obergeschoss (Dachgeschoss) liegen bereits Wasserleitung, hier könnte ein zweiten Vollbad eingebaut werden.

Bitte keine Makleranfragen oder Vermittlungsanfragen von Drittpersonen, diese werden nicht beantwortet!!

Der Energieausweis wird noch beantragt. Geheizt wird über Fernwärme.

Eine Schlüsselübergabe könnte ca. im Q1/2023 erfolgen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Beantwortung Ihrer Nachrichten etwas Zeit benötigt.
Sollte Ihre Nachricht leider unbeantwortet geblieben sein, senden Sie mir gerne nochmals einen Reminder
Erste Besichtigungstermine sollen am Donnerstag, den 26.05 stattfinden❗️

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

Das könnte dich auch interessieren