Einzugsbereite Eigentumswohnung

Preis: 40.000 €

Details

Weiterempfehlen:
Ort:
99998 Thüringen - Weinbergen
Erstellungsdatum:
30.11.2016
Anzeigennummer:
563504347
Zimmer:
3
Wohnfläche:
60
Provision:
Mit Provision
Schlagwörter:
Balkon, Eigentumswohnung, Einbauküche, Wanne

Beschreibung

Einzugsbereite Eigentumswohnung

Lagebeschreibung:
Höngeda ist ein Ortsteil von Weinbergen im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen.
Der Ort liegt südöstlich der Stadt Mühlhausen/Thüringen an der Landesstraße 247 von Mühlhausen nach Gotha im Thüringer Becken und in der zwei Kilometer breiten Unstrutniederung. Die Gemarkung ist ein flachwelliges Ackerhügelland. Pappeln lockern die Landschaft auf.
Bereits am 18. Mai 876 wurde Höngeda erstmals urkundlich erwähnt. Am 4. Juni 1300 verkaufte Landgraf Friedrich zu Thüringen das Dorf zusammen mit Grabe und Bollstedt der Freien und Reichsstadt Mühlhausen. 1565 zählte man in Höngeda 30 Mann Bevölkerung.

Objektbeschreibung:
Gepflegte Drei-Raum-Wohnung im 1. Obergeschoss am westlichen Ortsrand in Weinbergen OT Höngeda.
Helles großes Wohnzimmer mit Ausgang zum eigenen Balkon, separate komplett eingerichtete Einbauküche, tolles Bad mit Eck-Wanne und Toilette, Schlafzimmer und Flur.
Das Treppenhaus und Umfeld sind sehr gepflegt, darauf wird auch sehr viel Wert gelegt.
Verpassen Sie nicht Ihren Besichtigungstermin!
Rufen Sie unser Büro an - 03601 495 872 - eine kurzfristige Besichtigung ist möglich.

Ausstattung:
Energieausweis wird erstellt
- ruhige Lage
- sehr gepflegt (neuwertig)
- Balkon
- Einbauküche
- Eckbadewanne
- Kinderzimmer

Sonstiges:
Alle vorstehenden Objektangaben basieren auf uns erteilten Informationen, insoweit ist eigene Haftung für deren Richtigkeit ausgeschlossen und Irrtum sowie Zwischenverkauf/-vermietung vorbehalten.
weiter Immobilien finden Sie unter: www.s-immobilien.de
VERBRAUCHERINFORMATION
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBS Immobilien GmbH, Strahlenbergerstr.13, 63067 Offenbach
GF: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Tel:069-6050920, Fax: 069-619078, E-Mail:infolbs-immobilien.de
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Info unter: www.lbs-immobilien.de/vb-info

Käuferprovision: 3.570 EUR inkl. gesetzl. MwSt.
Provisionshinweis:

Daten:
Kaufpreis: 40.000,00 €
Zimmer: 3
Wohnfläche: ca. 60m²
Nutzfläche: ca. 10m²

Energie:
Energieausweis: Wesentliche Energieträger: Gas

Heizungsart: Etagenheizung
Wesentliche Energieträger: Gas

Baujahr: 1953
Verfügbar ab: 25.11.2016

Anbieter-Objekt-ID: 6603-000754

Impressum

Firma: Sparkasse Unstrut-Hainich
Vertretungsberechtigter: Christian Blechschmidt (Vorsitzender des Vorstandes)
Karl-Heinz Leister (Mitglied des Vorstandes)
Strasse: Untermarkt 18
PLZ/Ort: D-99974 Mühlhausen /Thüringen
Telefon: 03601 495-0
Fax: 03601 495-195
E-Mail: info@spk-uh.de
Homepage: www.spk-uh.de
Handelsregister: Amtsgericht Jena
Handelsregisternummer: HRA 400 989
Berufsaufsichtsbehörde: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn und Marie-Curie-Straße 24-28, 60439 Frankfurt am Main
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 159565492

Nachweis und Vermittlung von Immobilien in Vertretung der LBS Immobilien GmbH.

LBS Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Handelsregister: B 12 695; Amtsgericht Frankfurt/Main
UST-ID: Organträger Landesbank Hessen-Thüringen, DE 114 104 159
Genehmigung nach § 34 c GewO durch die Stadt Frankfurt am Main
Ordnungsamt, Postfach 11 92 67, 60052 Frankfurt am Main, Telefon: 069-75000
Sitz der Gesellschaft: Neue Mainzer Straße 52 - 58, 60311 Frankfurt am Main
Zustellanschrift:
Strahlenbergerstraße 13, 63067 Offenbach am Main
Kontakt:
Telefon: 069 - 60 50 92 – 0,
Telefax: 069 - 61 90 78,
E-Mail: info@lbs-immobilien.de,
Internet: https://www.lbs-immobilien.de

Verbraucherinformationen

VERBRAUCHERINFORMATION für unsere Maklerkunden
gemäß § 312d BGB i.V.m. Art. 246 a § 1 EGBGB sowie Art. 14 Abs. 1 ODR-VO


1. Wesentliche Eigenschaften der Maklerleistung

Der Maklervertrag verpflichtet die LBS Immobilien GmbH (LBSI) zum Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder zur Vermittlung eines Vertrages (z. B. Kauf-, Miet-, Pachtvertrag usw.) über eine Immobilie (z. B. unbebautes/bebautes Grundstück) als Gegenleistung für die Zahlung des Maklerhonorars („Maklercourtage“) durch den Maklerkunden. Die LBSI wird durch den Maklervertrag zu intensiven Nachweis- oder Vermittlungsbemühungen verpflichtet. Dies beinhaltet neben der Auswertung des vorhandenen Bestandes auch, individuell nach einem geeigneten Vertragspartner zu suchen. Im Allgemeinauftrag, d.h. ohne Ausschließlichkeit in der Beauftragung des Maklers, erfüllt die LBSI ihre allgemeine Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit, die im Wesentlichen auf die Auswertung des vorhandenen Bestandes (Bestandsdatei) ausgerichtet ist, ohne hierbei eine Verpflichtung zu werblichen Aktivitäten zu haben.

2. Identität des Unternehmers, ladungsfähige Anschrift und Adressat für Beschwerden

LBS Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Handelsregister: B 12 695; Amtsgericht Frankfurt/Main
UST-ID: Organträger Landesbank Hessen-Thüringen, DE 114 104 159
Genehmigung nach § 34 c GewO durch die Stadt Frankfurt am Main
Ordnungsamt, Postfach 11 92 67, 60052 Frankfurt am Main, Telefon: 069-75000
Sitz der Gesellschaft: Neue Mainzer Straße 52 - 58, 60311 Frankfurt am Main
Zustellanschrift:
Strahlenbergerstraße 13, 63067 Offenbach am Main
Kontakt:
Telefon: 069 - 60 50 92 – 0,
Telefax: 069 - 61 90 78,
E-Mail: info@lbs-immobilien.de,
Internet: https://www.lbs-immobilien.de

3. Maklercourtage

Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. In der Regel wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw.
nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich grundsätzlich an der Ortsüblichkeit.


4. Zahlungs- und Leistungsbedingungen

Die LBSI beginnt unverzüglich nach Abschluss des Maklervertrages mit der Erbringung der von ihr geschuldeten Dienstleistung. Die Maklercourtage ist fällig und zahlbar mit Wirksamkeit des nachgewiesenen Vertrages. Die unter Ziffer 1 beschriebenen Maklerleistungen werden bis zum
Eintritt des Erfolges (wirksamer Abschluss des angestrebten Vertrages) oder bis zum wirksamwerden einer Kündigung des Maklervertrages erbracht.


5. Laufzeit des Maklervertrags

Die Laufzeit des Maklervertrages und dessen Kündigungsmöglichkeiten ergeben sich aus der
individuell geschlossenen Vereinbarung und den gesetzlichen Regelungen.

6. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie
hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

  • PREISKNÜLLER! Thüringen - Schlotheim Vorschau

    PREISKNÜLLER!

    PREISKNÜLLER! Lagebeschreibung: Schlotheim liegt in der Mitte Deutschlands in hügeliger Landschaft...

    4 Zimmer 90 m²

    39.000 €
    99994
    Schlotheim
    Gestern, 11:12
  • Stein auf Stein und grundsolide. Thüringen - Dörna Vorschau

    Stein auf Stein und grundsolide.

    Stein auf Stein und grundsolide. Lagebeschreibung: Hüpstedt ist ein Ortsteil der Gemeinde Dünwald...

    5 Zimmer 120 m²

    105.000 €
    99976
    Dörna
    01.12.2016

Das könnte Sie auch interessieren

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von eBay Kleinanzeigen stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.