Einzigartiges Traumgrundstück am Starnberger See -Westufer-

2.900.000 €

 82340 Bayern - Feldafing
31.01.2020
Anzeigennr.: 1244867472

Details

  • Grundstücksart Baugrundstück
  • Angebotsart Kaufen
  • Grundstücksfläche (m²) 2.200 m²
  • Provision Mit Provision

Beschreibung

Objektbeschreibung:
Traumgrundstück am Starnberger See -Westufer-

Wir präsentieren Ihnen ein idyllisches Baugrundstück mit einer Fläche von ca. 2.200 m² in sehr guter Wohnlage am Westufer des Starnberger Sees im Alleinauftrag.

Das Grundstück befindet sich in einer parkähnlichen Umgebung und besticht durch seine Lage. Der sich in den Herbst und Wintermonaten ergebende Seeblick und die ansprechende Bebauung in der Nachbarschaft unterstreichen die Exklusivität dieses besonderen Angebots nachhaltig.

Das vollständig erschlossene Grundstück ist unbebaut.

Die sehr ruhige und ansprechende Lage und die Beschaffenheit des Grundstücks bieten ideale Voraussetzungen für die Umsetzung der eigenen Wohnträume.

Gerne begleiten wir Sie bei der erfolgreichen Umsetzung.

Vermarktungshinweis:
Dieses exklusive und außergewöhnliche Angebot unterliegt seitens des Eigentümers der höchsten Diskretion.

Besichtigungen können nur bei ernsthaften Interesse nach vorheriger Zeichnung einer Vertraulichkeitsvereinbarung vereinbart werden.

Es würde uns freuen, Ihnen dieses Traumgrundstück persönlich vorstellen zu dürfen.

Ausstattung:
Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

Kategorie: Baugrundstück, unbebaut, voll erschlossen
Standort: Westufer am Starnberger See
Lage: sehr gute, ruhige Wohnlage mit Seeblick in den Herbst- und Wintermonaten
Grundstücksfläche: ca. 2.200 m²
Baurecht: Bebauungsplan
Kaufpreis: 2.900.000,--
Provision durch Käufer: Fällig bei notarieller Beurkundung, 3,57 % inklusive 19% USt.

Käuferprovision: 3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Provisionshinweis: Mit rechtswirksamem Abschluss des Kaufvertrages entsteht der Honoraranspruch des Maklers. Dieser beträgt bei Immobilien 3,57% der Kaufpreissumme inkl. 19%. Mehrwertsteuer, soweit nicht das Angebot einen anderen Provisionssatz ausweist.

Lagebeschreibung:
Das Westufer des Starnberger Sees

Das Grundstück liegt am Westtufer des Starnberger Sees. Der Starnberger See zählt zu den begehrtesten und attraktivsten Immobilienstandorten in Deutschland. In unmittelbarer Nähe des Grundstücks befinden sich zahlreiche Naherholungsgebiete und traumhaft schöne Badeplätze. Vom Westufer aus genießt man den atemberaubenden Ausblick über den See hinweg auf die dahinter liegenden oberbayerischen Alpen.

Der Standort verfügt über eine hervorragende Infrastruktur für sämtliche Dienstleistungen des täglichen Bedarfs.

Die Kreisstadt Starnberg und die Autobahnanschlussstelle zur A95 ist nur wenige Fahrminuten entfernt . So erreichen berufstätige Pendler die bayerische Landeshauptstadt München in deutlich weniger als 45 Minuten.

Fazit: Ein traumhaftes Grundstück am Westufer des Starnberger Sees mit schneller Verbindung nach München

Sonstiges:
DALEXIS Immobilien hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien für den Kapitalanleger und den Eigennutzer und die Vermietung spezialisiert.
DALEXIS Immobilien bietet mit der langjährigen Erfahrung seiner Experten optimale Voraussetzungen, um den höchsten Anforderungen an eine zielgerichtete Planung für Ihr Vorhaben gerecht werden zu können.
Das DALEXIS Immobilienteam besteht aus zahlreichen Spezialisten mit langjähriger Reputation in der Immobilienbranche.

Diese Objektbeschreibung wurde aufgrund von Angaben des Verkäufers erstellt. Der Makler hat diese Information soweit möglich überprüft, übernimmt aber für deren Richtigkeit keine Haftung

1. Maklervertrag
Mit Inanspruchnahme der Maklertätigkeit bzw. Aufnahme der Verhandlungen mit dem Verkäufer/Vermieter aufgrund des beiliegenden Angebotes kommt der Maklervertrag mit dem Kaufinteressenten/ Mietinteressenten zu den nachfolgenden Bestimmungen zustande.

2. Angebot
Das Angebot des Maklers versteht sich freibleibend und unverbindlich und ist nur für den Adressaten bestimmt. Jede Weitergabe des Angebotes/ der Information ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung gestattet. Unbefugte Weitergabe löst nach der Rechtsprechung hierzu, einen Schadensersatz aus.

3. Vorkenntnis
Ist die vom Makler nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss des Vertrages dem Empfänger bereits bekannt, erklärt er das dem Makler innerhalb einer Frist von 5 Tagen und führt den Nachweis, woher seine Kenntnis stammt. Spätere Widersprüche braucht der Makler nicht gegen sich gelten zu lassen.

4. Doppeltätigkeit
Der Makler ist berechtigt, für beide Seiten des beabsichtigten Vertrages provisionspflichtig tätig zu werden.

5. Provision
Mit rechtswirksamem Abschluss des Kaufvertrages entsteht der Honoraranspruch des Maklers.
Diese beträgt bei Immobilien 3,57% der Kaufpreissumme inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer (derzeit 19%), soweit nicht das Angebot einen anderen Provisionssatz ausweist. Der Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn der Auftraggeber den erhaltenen Nachweis an einen Dritten weitergibt und dieser den Kaufvertrag abschließt. Die Honorarforderung wird mit Abschluss des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Anbieter-Objekt-ID: 5540

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters