Der Hammer! Platz für zwei Familien plus Gewerbe und...

Preis: 379.000 €

Details

Weiterempfehlen:
Ort:
63456 Hessen - Hanau
Erstellungsdatum:
02.12.2016
Anzeigennummer:
564362714
Art:
Kaufen
Schlagwörter:
Gewerbefläche, Gewerberaum, Grundstück, Keller, Laden, Lagerfläche, Werkstatt

Beschreibung

Der Hammer! Platz für zwei Familien plus Gewerbe und Hobby

Lagebeschreibung:
Haus und Grundstück liegen in einem ruhigen Umfeld in Klein-Auheims Ortsmitte. Hanau und Umgebung bieten eine hervorragende Infrastruktur und beste Verkehrsanbindungen und ist damit als Wohnort im Rhein-Main-Gebiet ideal gelegen. Eine Sonderstellung im Stadtgebiet nimmt dabei Klein-Auheim ein. Neben den bekannten Vorteilen der Stadt Hanau, findet man hier noch das dörfliche Idyll und die direkte Nähe zur Natur. Die Lage am Main, Badeseen, die Fasanerie und viele weitere Ziele laden zum kleinen Urlaub im Alltag ein.

Objektbeschreibung:
Keine Frage, wenn Sie ein zentral in Klein-Auheim liegendes Haus mit viel Platz für Wohnen, Arbeiten oder Ihre Hobbys suchen, dann sind Sie hier absolut richtig! Das ursprünglich ca. 1948 erbaute Haus wurde ca. 1966 durch einen Anbau erweitert und beherbergt nun im Erdgeschoss eine vermietete Zweizimmerwohnung und einen an die Post vermieteten Gewerberaum, sowie im OG eine ebenfalls vermietete moderne Vierzimmerwohnung. Zusätzliche Nutzfläche bieten die volle Unterkellerung des Hauses, sowie ein Werkstattanbau am Haus und der als Hobbyraum genutzte Anbau an die massiv erstellte Einzelgarage. Eine pflegeintensive Grünfläche gibt es nicht. Stattdessen bieten die asphaltierte Hoffläche mit ihrer Sitzecken und der ungewöhnlich große und teilweise überdachte Balkon im OG ein ganzjährig nutzbares Freizeitumfeld.
Der Gesamtzustand des Objektes ist gut. Technik und Ausstattung wurden immer wieder aktualisiert (z.B. Gaszentralheizung ca. 1995), der Keller ist trocken. Aufwendige Sanierungsarbeiten sind aus unserer Sicht deshalb nicht zu erwarten. Sie könnten sich also auf eine neue, modernere Gestaltung und Ihren persönlichen Style konzentrieren.
Die Mieteinnahmen belaufen sich aktuell auf ca. 13.200 Euro p.a., das Mietverhältnis besteht im EG bereits seit ca. 25 Jahren, im OG seit ca. 12 Jahren und im Gewerbebereich seit ca. 3 Jahren. Eine Anpassung der vereinbarten Miethöhe an die allgemeine Marktentwicklung fand bisher nicht statt und lässt damit Spielräume für Erhöhungen - falls Sie die Räume nicht selbst nutzen möchten.

Ausstattung:
Voll vermietet! 2 Wohnungen, 1 Gewerberaum, viel Hobby und Nutzfläche.
EG (Zweizimmer-Wohnung - ca.60 m² ):
- PVC-Bodenbeläge, teilw. Teppich
- Bad mit Dusche und WC
OG (4-Zimmer-Wohnung - ca. 114 m² ):
- Überwiegend Holzdielenböden
- Bad mit Wanne, separates WC
- Große Balkon-Terrasse, teilweise überdacht
EG (Gewerbefläche - ca. 27 m²)
Voll unterkellert = viel Nutzfläche!
Garage und Anbau
- Einzelgarage
- elektrisches Segment-Garagentor
- Zwei zusätzliche Kfz-Außenstellplätze
- Hobbyraum im Garagenanbau (aktuell Jagdzimmer)
- Lagerfläche und Werkstatt im Hausanbau

Sonstiges:
Bitte haben Sie Verständnis, dass nur vollständig ausgefüllte Kontaktanfragen (mit Anschrift und Telefonnummer) bearbeitet werden können - Danke!
Die am 21. März 2016 eingeführte Europäische Wohnimmobilienkreditrichtlinie führte bei einzelnen Käufergruppen zu deutlichen Einschränkungen bei der Kreditvergabe und damit der Finanzierbarkeit ihres Kaufwunschs. Wir empfehlen Immobilieninteressenten deshalb dringend, vor der Immobiliensuche ein Beratungsgespräch mit einem qualifizierten Baufinanzierungsberater zu führen!
BESICHTIGUNGEN IN DIESEM OBJEKT SIND NUR MÖGLICH, WENN DIE FINANZIERUNGSFÄHIGKEIT GEKLÄRT IST.
Bei den Fotoaufnahmen verwenden wir ein Weitwinkelobjektiv, um Ihnen einen möglichst großen Bildausschnitt der einzelnen Räume darstellen zu können. Hierdurch werden die Räume auf den Fotos unter Umständen größer wahrgenommen, als sie tatsächlich sind. Für Fragen zu den jeweiligen Wohnflächen stehen wir gerne zur Verfügung.
VERBRAUCHERINFORMATION
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBS Immobilien GmbH, Strahlenbergerstr.13, 63067 Offenbach
GF: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Tel:069-6050920, Fax: 069-619078, E-Mail:infolbs-immobilien.de
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Info unter: www.lbs-immobilien.de/vb-info

Käuferprovision: 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.
Provisionshinweis:

Daten:
Kaufpreis: 379.000,00 €
Zimmer: 7
Wohnfläche: ca. 182m²
Nutzfläche: ca. 80m²
Grundstücksfläche: ca. 449m²
Vermietet: ja

Energie:
Energieausweis: Wesentliche Energieträger: Gas

Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Gas

Baujahr: 1948
Verfügbar ab: 01.01.2017

Anbieter-Objekt-ID: 5231-000637

Impressum

Firma: S Immobilien Seligenstadt
Vertretungsberechtigter: Harald Dunkel
Freier Handelsvertreter der LBS Immobilien GmbH
Strasse: Steinweg 2
PLZ/Ort: D-63500 Seligenstadt
Telefon: 06182-89459-0
Fax: 06182-89459-13
E-Mail: seligenstadt@lbs-immobilien.de
Homepage: www.lbs-immobilien.de/seligenstadt
Berufsaufsichtsbehörde: Genehmigung nach § 34c GewO durch: Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis, Renzstraße 10, 74821 Mosbach
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 114 104 150

LBS Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Handelsregister: B 12 695; Amtsgericht Frankfurt/Main
UST-ID: Organträger Landesbank Hessen-Thüringen, DE 114 104 159
Genehmigung nach § 34 c GewO durch die Stadt Frankfurt am Main
Ordnungsamt, Postfach 11 92 67, 60052 Frankfurt am Main, Telefon: 069-75000
Sitz der Gesellschaft: Neue Mainzer Straße 52 - 58, 60311 Frankfurt am Main
Zustellanschrift:
Strahlenbergerstraße 13, 63067 Offenbach am Main
Kontakt:
Telefon: 069 - 60 50 92 – 0,
Telefax: 069 - 61 90 78,
E-Mail: info@lbs-immobilien.de,
Internet: https://www.lbs-immobilien.de

Verbraucherinformationen

VERBRAUCHERINFORMATION für unsere Maklerkunden
gemäß § 312d BGB i.V.m. Art. 246 a § 1 EGBGB sowie Art. 14 Abs. 1 ODR-VO


1. Wesentliche Eigenschaften der Maklerleistung

Der Maklervertrag verpflichtet die LBS Immobilien GmbH (LBSI) zum Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder zur Vermittlung eines Vertrages (z. B. Kauf-, Miet-, Pachtvertrag usw.) über eine Immobilie (z. B. unbebautes/bebautes Grundstück) als Gegenleistung für die Zahlung des Maklerhonorars („Maklercourtage“) durch den Maklerkunden. Die LBSI wird durch den Maklervertrag zu intensiven Nachweis- oder Vermittlungsbemühungen verpflichtet. Dies beinhaltet neben der Auswertung des vorhandenen Bestandes auch, individuell nach einem geeigneten Vertragspartner zu suchen. Im Allgemeinauftrag, d.h. ohne Ausschließlichkeit in der Beauftragung des Maklers, erfüllt die LBSI ihre allgemeine Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit, die im Wesentlichen auf die Auswertung des vorhandenen Bestandes (Bestandsdatei) ausgerichtet ist, ohne hierbei eine Verpflichtung zu werblichen Aktivitäten zu haben.

2. Identität des Unternehmers, ladungsfähige Anschrift und Adressat für Beschwerden

LBS Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Handelsregister: B 12 695; Amtsgericht Frankfurt/Main
UST-ID: Organträger Landesbank Hessen-Thüringen, DE 114 104 159
Genehmigung nach § 34 c GewO durch die Stadt Frankfurt am Main
Ordnungsamt, Postfach 11 92 67, 60052 Frankfurt am Main, Telefon: 069-75000
Sitz der Gesellschaft: Neue Mainzer Straße 52 - 58, 60311 Frankfurt am Main
Zustellanschrift:
Strahlenbergerstraße 13, 63067 Offenbach am Main
Kontakt:
Telefon: 069 - 60 50 92 – 0,
Telefax: 069 - 61 90 78,
E-Mail: info@lbs-immobilien.de,
Internet: https://www.lbs-immobilien.de

3. Maklercourtage

Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. In der Regel wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw.
nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich grundsätzlich an der Ortsüblichkeit.


4. Zahlungs- und Leistungsbedingungen

Die LBSI beginnt unverzüglich nach Abschluss des Maklervertrages mit der Erbringung der von ihr geschuldeten Dienstleistung. Die Maklercourtage ist fällig und zahlbar mit Wirksamkeit des nachgewiesenen Vertrages. Die unter Ziffer 1 beschriebenen Maklerleistungen werden bis zum
Eintritt des Erfolges (wirksamer Abschluss des angestrebten Vertrages) oder bis zum wirksamwerden einer Kündigung des Maklervertrages erbracht.


5. Laufzeit des Maklervertrags

Die Laufzeit des Maklervertrages und dessen Kündigungsmöglichkeiten ergeben sich aus der
individuell geschlossenen Vereinbarung und den gesetzlichen Regelungen.

6. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie
hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Nachricht schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von eBay Kleinanzeigen stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.