Architekten Haus auf großem Grundstück mit Gewässer.

Preis: 639.000 €

Details

Weiterempfehlen:
Ort:
28790 Niedersachsen - Schwanewede
Erstellungsdatum:
23.11.2019
Anzeigennummer:
1238065065
Wohnfläche (m²):
172
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
5
Badezimmer:
2
Grundstücksfläche (m²):
2.463
Haustyp:
Andere Haustypen
Etagen:
3
Baujahr:
1987
Provision:
Mit Provision
Ausstattung:
Balkon, Terrasse, Einbauküche, Badewanne, Gäste-WC, Neubau, Keller, Garage/Stellplatz, Garten/-mitnutzung

Beschreibung

Objektbeschreibung:
Die hier angebotene Immobilie ist ein in Massivbauweise errichtetes Einfamilienhaus aus ca. dem Jahr 1987. Das Objekt verfügt über eine Wohnfläche von ca. 172 m2 und eine Nutzfläche von ca. 86 m2. Das großzügige Grundstück bemisst ca. 2.463 m2 und hat einen eigenen Zugang zu einem kleinen Gewässer. Über eine großzügige Auffahrt gelangt man zu dem geschützt gelegenen Haus. Durch die Hanglage ergibt sich eine erhabene Lage ähnlich einer Warf. Man betritt die Immobilie durch einen Windfang mit einer angenehmen Größe. Hier ist genügend Platz für eine Garderobe vorhanden. Neben dem sich im Eingangsbereich befindlichen Gäste-WC gibt es zudem einen Durchgang zur innenliegenden Doppelgarage. Weiter gelangt man in die Diele des Hauses, von der das großzügige Wohn- und Esszimmer und die Küche abgehen. Das Wohn- und Esszimmer ist durch die bodentiefen Fenster angenehm hell und bietet neben einem großen Kamin Zugang zur sonnigen Terrasse und in den uneinsehbaren Garten mit einem alten Eichenbestand und Zugang zu dem kleinen Gewässer. Die Küche ist mit einer hochwertigen Einbauküche mit Miele-/Gaggenau-Geräten ausgestattet. Neben der Küche befinden sich ein Hauswirtschaftsraum und ein Abstellraum. Im Flur befindet sich auch die offene Holztreppe, die zur Galerie des Obergeschosses und in den Teilkeller führt. Das Obergeschoss ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Ein Bereich bietet zwei Schlafzimmer, ein Vollbad und ein Arbeitszimmer, der andere Bereich bietet zwei Schlafzimmer, davon eins mit Bad en-suite und einem separatem WC mit Bidet. Das Arbeitszimmer verfügt neben Einbaumöbeln über einen kleinen Balkon. Beide Stirnseiten des Hauses sind verglast und ermöglichen so lichtdurchflutete Schlafzimmer. Über eine weitere kleine Treppe ist der teilausgebaute Spitzboden zu erreichen, der neben einem Wohnraum viel zusätzlichen Stauraum bietet. Der Teilkeller ist in einer massiven Stahlbeton-Wanne ausgeführt und verfügt neben einem Heizungsraum und dem Hausanschlussraum über drei weitere Kellerräume. Einer dieser Räume ist für die Einrichtung einer Sauna vorgesehen und besitzt bereits die notwendigen Anschlüsse für eine Dusche und ein WC. Hinter der Garage ist ein Raum für Fahrräder und Gartengeräte gelegen. Dieser ist sowohl durch die Garage als auch vom Garten aus zugänglich. Highlight dieser Immobilie ist zweifelsohne der eigene Zugang zum Gewässer. Ergänzend gibt es ein Gartenhaus mit ca. 10 m2 Fläche für Gartengeräte etc.

Ausstattung:
Das Objekt ist gehoben ausgestattet. Die Räume im Erdgeschoss sind gefliest und verfügen über eine Fußbodenheizung. Die Räume im Oberschoss sind mit Teppich oder Parkett und teilweise mit einer Fußbodenerwärmung ausgestattet. Die Bäder sind jeweils mit Dusche, Badewanne und einem Dop-pelwaschtisch ausgestattet. Der Zustand der Immo-bilie ist als gut zu bezeichnen. Die Heizungsanlage wurde ca. 2016 erneuert. Die Elektrik ist bereits mit einem FI-Schutzschalter ausgestattet.

Weitere Angaben:
Stellplätze: 2
Verfügbar ab: ab sofort
Objektzustand: gepflegt
Qualität der Ausstattung: Gehoben
Bodenbelag: Fliesen, Parkett, Teppich

Käuferprovision: Die Courtage beträgt marktübliche 5,95 % inkl. MwSt. für den Käufer.

Gesamtfläche: ca. 258 m²
Grundstücksfläche: ca. 2463 m²
Balkon-/Terrassenfläche: ca. 25 m²

Lagebeschreibung:
Der Ort Leuchtenburg ist das Zentrum der "Bremer Schweiz" und zählt ein wenig über tausend Einwoh-ner. Der Ort wandelte sich mit der Zeit von der Landwirtschaft zur Wohngemeinde. Derzeit arbeiten nur noch 4 Vollbauern in der Ortschaft. Mitte der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts fand in einem Land-schaftsrahmenplan Leuchtenburg als "Erholungslandschaft Bremer Schweiz" Anerkennung. Man wollte schnell eine eigenständige Gemeinde werden, aber es wurde eine Absage erteilt mit der Begründung, dass die Gemeinde hierfür zu klein sei. Bei der niedersächsischen Gebietsreform 1974 wur-de der Ort Leuchtenburg der Gemeinde Schwanewede zugeordnet. Leuchtenburg ist bis heute ein beliebtes Ziel für Wochenendausflüge für das benachbarte Bremen. Der Ort hat aufgrund der wenigen Einwohner keine eigene Schule. Zu den Blickfängen der Ortschaft gehört der Albrechtsche Park mit seinem Herrenhaus und den alten Bäumen und großen Rhododendren. Eine Erinnerung an das alte Leuchtenburg ist Brands Mühle, ein ursprünglich zweistöckiger Galerieholländer.

Sonstiges:
Für die im Exposé gemachten Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Die gemachten Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers. Somit übernehmen wir keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Nachträgliche Änderungen und Korrekturen im Exposé behalten wir uns vor. Irrtum und Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Gerne erhalten Sie von uns weitere Informationen zum Objekt und dem Eigentümer. Eine Besichtigung des Objekts kann jederzeit nach Vereinbarung stattfinden. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Energie:
Energieausweis: Energieverbrauchsausweis
Wesentliche Energieträger: Gas
Energieverbrauch: 182,16 kWh(m²*a)
Energieeffizienzklasse: F
Ausstellungsdatum: 04.09.2019
Gültig bis: 04.09.2029 00:00:00
Baujahr (gemäß Energieausweis): 1987
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Gas

Anbieter-Objekt-ID: G190806 (1/93)

Rechtliche Angaben

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters