ALOSA Replique (Artur Lang) Jazzgitarre Archtop 17"

1.700 €

 53123 Bonn - Hardtberg
16.09.2021
Anzeigennr.: 1778742036

Details

  • Versand Versand möglich

Beschreibung

Biete

ALOSA Jazzgitarre, die im Original von Artur Lang für die Fa. Alosa gebaut wurde.
Voll Massiv !

Diese Gitarre ist eine von einem Gitarrenbauer gebaute Replique und hat, im Gegensatz zu dem Original, einen Halsstab. Sie ist aus abgelagerten 20 Jahre alten Massivhölzern gebaut (Decke Fichte, Zargen und Rückseite geflammtes Ahorn)

Es handelt sich also nicht um einen Oldtimer, der 60 Jahre irgendwo geruht hat und verzogen ist, bzw., klingt, wie eine Zigarrenkiste...
Sie wird hier relativ günstig angeboten, da die Feinarbeit (Bünde abrichten, Elektrik etc.) vor Ort gemacht wurde. Diese Arbeit kostet den Gitarrenbauer ca. 12 Std. Das machen sie alle ungern

Der Pickup ist ein DeArmond "Rythm Chief".
Harfen-Saitenhalter (original 60iger), den Artur Lang für dieses Modell verwendet hat.
Lang hat von seinen Modellen maximal 4 gefertigt - so ist auch diese Replique sehr sehr selten.
Brücke Höfner mit verschiebbaren Messing-Reitern.
Offene Mechaniken von Wilkinson.. sehr gut !

Hals: C Profil .. Stärke am 1. Bund ca. 21,5 mm (kein schmaler Ahorn-Knüppel, wie bei vielen alten Gitarren aus der Zeit)

Sattelbreite 45 mm .. am 12. Bund 55 mm

Mensur 630
Griffbrett: Gibson Radius
Elektrisch und auch akustisch (auch mit Nickelsaiten) klingt die Gitarre wunderbar.

Diese Alosa Replique ist keine Gitarre für Antiquitäten-Sammler. Sie ist etwas für Musiker, die ein Instrument suchen, das "läuft" und leicht zu spielen ist. .. niedrige Saitenlage, beste, moderne Halsform und Trussrod. Das Instrument ist 3 Jahre alt und gut eingespielt.

Die Gitarre kommt mit Koffer

Privatverkauf ..
Das Instrument kann gerne vor Ort angesehen werden
Weitere Fragen beantworte ich gern

an Tausch bin ich nicht interessiert

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

Das könnte dich auch interessieren