1995 PRS Custom 24

2.799 €

Residenzstr. 3,  33104 Nordrhein-Westfalen - Paderborn
24.09.2021
Anzeigennr.: 1855444682

Details

  • Versand Versand möglich

Beschreibung

Uns bei Bigfoot-Guitars.de ist Qualität sehr wichtig:

Daher optimieren wir alle Instrumente mit Hilfe unserer Plek Station. Dazu gehört die ideale Einstellung der Halskrümmung und die exakte Anpassung von Sattel und Brücke. Bei Bedarf richten wir die Bünde äußerst präzise ab. So kannst Du sicher sein, dass das Setup des Instruments und der Zustand der Bünde eine bestmögliche Bespielbarkeit und Tonentfaltung garantieren. Besser geht´s nicht!

Weitere Infos (Bilder, Spezifikationen & Plek-Analyse):
https://www.bigfoot-guitars.de/portfolio-items//1995-prs-custom-24/?portfolioID=11833

Inzahlungnahme:
Bei diesem Instrument bieten wir übrigens auch die Möglichkeit der Inzahlungnahme an - sprich uns einfach an.

Beschreibung:

Mit der Custom 24 fing 1985 bei PRS alles an. Neben dem “PRS Modell”, welches heute als Standard bekannt ist, war die Custom für etliche Jahre das Aushängeschild bei PRS. Ein besonders schönes Exemplar aus den frühen Jahren in ‘Vintage Sunburst’ stellen wir mit dieser gepflegten CU24 aus 1995 vor.

Ausgestattet mit einer Premium Ahorn-Decke in 10-Top Qualität bringt sie alles mit, was man von einer guten PRS erwartet. Sehr schöne Hölzer und eine Spitzen-Verarbeitung sind bei PRS ja eh selbstverständlich.

Der Regular-Neck liegt sehr gut in der Hand, selbst bei kleineren Händen. Die Bespielbarkeit ist, wie von PRS gewohnt, über jeden Zweifel erhaben. Nicht umsonst benötigt PRS einen Monat, um einen Hals zu fertigen. Das Ergebnis spricht für sich. Bei der Custom 24 sitzen 24 von uns noch einmal fein säuberlich abgerichtete Bünde im Palisandergriffbrett. Im Gegensatz zur 22 sind es jedoch nicht nur zwei Bünde mehr. Auch die Position der Pickups unterscheidet sich um einige cm, was sich natürlich auch im Klang bemerkbar macht.

Für den guten Sound sorgen in dieser PRS die hauseigenen HFS/Vintage Bass, angewählt über den 5-fach Rotary-Switch, an den man sich gut gewöhnen kann.

Der Zustand der PRS aus 1995 ist insgesamt fantastisch. Sicher gibt es hier und da minimale Gebrauchsspuren und Kratzerchen und die Hardware hat an einzelnen Stellen etwas an glänz verloren. Einzig an der Kopfplatte findet sich eine erwähnenswerte Macke. Die Bünde befinden sich in Best-Zustand und zeigen nach dem Abrichten natürlich keinerlei Spielspuren. Im Lieferumfang sind der originale PRS-Koffer und der Tremolohebel enthalten sowie diverse Herstellerpapiere.


Rechtliches:
Das Impressum, die Informationen und den Link zur Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung, die AGB mit Kundeninformationen und Datenschutzhinweisen sowie die Widerrufsbelehrung und das Muster-Widerrufsformular erreichen Sie durch Klicken auf „Rechtliche Angaben“.

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters